Windows 10

Seminar / Firmentraining

Zielgruppe

Die Prüfung wird von IT-Fachleuten abgelegt, die Installation, Konfiguration, allgemeine lokale Verwaltung und Wartung der Windows 10-Kerndienste durchführen. Die Kandidaten können auch mit Unternehmensszenarien und Cloud-integrierten Diensten vertraut sein.

Voraussetzungen

  • Grundlegendes Verständnis von Computernetzwerken und Hardwarekonzepten.
  • Grundlegendes Verständnis von OS- und Anwendungskonzepten.
  • Erfahrung im Umgang mit dem Windows-Betriebssystem.

Inhalte

Kursziel

  • Installieren und Anpassen von Windows 10
  • Konfigurieren von Updates für Windows.
  • Konfigurieren von Geräten und Treibern für Windows.
  • Konfigurieren des Speichers für Windows.
  • Konfigurieren von Netzwerk- und Fernverwaltungseinstellungen in Windows.
  • Konfigurieren und Verwalten von Browsern und Anwendungen in Windows.
  • Konfigurieren des Kontozugriffs und der Authentifizierung.
  • Konfigurieren von Datei- und Ordnerberechtigungen.
  • Beschreiben Sie Methoden zur Sicherung von Windows 10, gängige Bedrohungen und Methoden zur Abschwächung dieser Bedrohungen.
  • Fehlerbehebung bei Windows- und Anwendungsinstallationen.
  • Fehlerbehebung bei Hardware- und Treiberproblemen.
  • Beheben Sie Dateiprobleme und führen Sie Wiederherstellungen durch.

Kursinhalt

  • Installation von Windows
  • Konfiguration und Personalisierung nach der Installation
  • Aktualisierung von Windows in Windows 10
  • Vernetzung konfigurieren
  • Konfigurieren der Speicherung
  • Apps in Windows 10 verwalten
  • Konfigurieren von Autorisierung & Authentifizierung
  • Datenzugriff und -nutzung konfigurieren
  • Konfigurieren von Bedrohungsschutz und erweiterter Sicherheit
  • Unterstützung der Windows 10- Umgebung
  • Fehlerbehebung Dateien & Anwendungen
  • Fehlerbehebung im OS
  • Fehlerbehebung bei Hardware und Treibern

Zertifizierung

Microsoft 365 Certified Modern Desktop Administrator Associate (MCMDAA)