Developing on AWS

Seminar / Firmentraining

Zielgruppe

Dieser Kurs ist konzipiert für:

  • Softwareentwickler mit mittleren Fähigkeiten

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Vertraut mit AWS-Services
  • Praktische Kenntnisse von Java, C#/.Net oder Python

Inhalte

Kursziel

In diesem Kurs lernen Sie Folgendes:

  • Einrichten des AWS SDK und der Anmeldedaten für Entwickler für Java, C#/.Net, Python und JavaScript
  • Verwenden des AWS SDK für die Interaktion mit AWS-Services und Entwicklungslösungen.
  • Verwenden von Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) und Amazon DynamoDB als Datenspeicher
  • Integrieren von Anwendungen und Daten mithilfe von Amazon Kinesis, AWS Lambda, Amazon Simple Queue Service (Amazon SQS), Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS) und Amazon Simple Workflow Service (Amazon SWF)
  • Verwenden von AWS Identity and Access Management (IAM) für die Service-Authentifizierung
  • Verwenden von Web Identity Framework und Amazon Cognito die Benutzer-Authentifizierung
  • Verwenden von Amazon ElastiCache und Amazon CloudFront zum Verbessern der Anwendungsskalierbarkeit
  • Bereitstellen von Anwendungen mithilfe von AWS Elastic Beanstalk und AWS CloudFormation

Kursinhalt

Der Kurs behandelt die folgenden Konzepte:

Tag 1: Schaffen der Grundlagen

  • Einführung in die Entwicklung in AWS
  • Auswählen eines Datenspeichers
  • Entwickeln von Speicherlösungen mit Amazon S3
  • Flexible NoSQL-Lösungen mit Amazon DynamoDB entwickeln

Tag 2: Verbinden von Anwendungen und Daten mit ereignisgesteuerter Verarbeitung

  • Arbeiten mit Ereignissen
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit Amazon Kinesis Stream
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit Amazon SWF, Amazon SQS und Amazon SNS
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit AWS Lambda

Tag 3: Entwickeln und Bereitstellen sicherer, skalierbarer Anwendungen

  • Entwickeln sicherer Anwendungen
  • Erfassen von Daten für die Skalierbarkeit im Cache
  • Überwachen Ihrer Anwendungen und AWS-Ressourcen mit Amazon CloudWatch
  • Bereitstellen von Anwendungen mit AWS Elastic Beanstalk und AWS CloudFormation

Zertifizierung

AWS Certified Developer – Associate (ACDA)