AWS Certified SysOps Administrator Associate Bundle

Seminar / Firmentraining

Zielgruppe

  • SysOps-Administratoren, Lösungsarchitekten und Entwickler, die an der Nutzung der AWS-Services interessiert sind
  • Systemadministratoren
  • Software-Entwickler, besonders diejenigen mit einer DevOps-Rolle

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer an diesem Kurs die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Kenntnisse in Software-Entwicklung oder Systemadministration
  • Erfahrungen mit der Wartung von Betriebssystemen von der Befehlszeile aus (Shell Scripting in Linux-Umgebungen, cmd oder PowerShell in Windows)
  • Basiskenntnisse von Netzwerkprotokollen (TCP/IP, HTTP)

Inhalte

Kursziel

Dieses Training besteht aus den Einzelkursen AWS Technical Essentials (AWSE) und Systems Operations on AWS (AWSSYS). Es bereitet Sie optimal auf die Prüfung zum AWS Certified SysOps Administrator – Associate Level vor.

Kursinhalt

1. Tag

  • Einführung in AWS und seine Entwicklung
  • Speicherung und Bereitstellung von Inhalten in AWS
  • Datenverarbeitungsservices und Netzwerk
  • Managed Services & Datenbank in AWS
  • Bereitstellung und Verwaltung

2. Tag

  • Übersicht zu Systems Operations on AWS
  • Netzwerke in der Cloud
  • Computing in der Cloud

3. Tag

  • Speicherung und Archivierung in der Cloud
  • Überwachen in der Cloud
  • Verwalten der Ressourcennutzung in der Cloud

4. Tag

  • Konfigurationsverwaltung in der Cloud
  • Erstellen skalierbarer Bereitstellungen in der Cloud
  • Erstellen von automatisierten und wiederholbaren Bereitstellungen

Zertifizierung

AWS Certified SysOps Administrator – Associate (ACSOAA)