Weiterbildung Firmenseminar Fortbildung in und um BerlinGPB Consulting Berlin - zielgerichtet weiterbilden

mehr erfahren

mehr erfahren


Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016 (Startgarantie!)

Seminar in Eschborn

Typ

Seminar

Beginn

25.02.2019

Dauer

5 Tage

Veranstaltungsort

Eschborn

Kosten

2390 EUR zzgl. MwSt.

Ansprechpartner

Michael Taube

Beschreibung

Kursziel

Nach Abschluss des Kurses werden Kursteilnehmer mit folgenden Themen vertraut sein:

  • Vorbereiten und Installieren von Nano-Server und Server Core sowie Planen einer Upgrade- und Migrationsstrategie für Server.
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Speicheroptionen, einschließlich Partitionstabellenformate, Basis- und dynamische Datenträger, Dateisysteme, virtuelle Festplatten und Laufwerkshardware und beschreiben Sie die Verwaltung von Festplatten und Volumes.
  • Beschreiben Sie Unternehmensspeicherlösungen und wählen Sie die geeignete Lösung für eine bestimmte Situation aus.
  • Implementieren und verwalten Sie Speicherplätze und Datendeduplizierung.
  • Installieren und konfigurieren Sie Microsoft Hyper-V und konfigurieren Sie virtuelle Computer.
  • Stellen Sie Windows- und Hyper-V-Container bereit sowie konfigurieren und verwalten Sie sie.
  • Beschreiben Sie die Hochverfügbarkeits- und Notfallwiederherstellungstechnologien von Windows Server 2016.
  • Planen, erstellen und verwalten Sie einen Failovercluster.
  • Implementieren Sie Failoverclustering für virtuelle Hyper-V-Computer.
  • Konfigurieren Sie einen Cluster für Network Load Balancing (NLB) und planen Sie eine NLB-Implementierung.
  • Erstellen und verwalten Sie Implementierungsimages.
  • Verwalten, überwachen und warten Sie Installationen virtueller Computer.

Kursinhalt

  • Installieren, Aktualisieren und Migrieren von Servern und Arbeitsauslastungen
  • Konfigurieren des lokalen Speichers
  • Implementieren von Unternehmensspeicherlösungen
  • Implementieren von Speicherplätzen und Datendeduplizierung
  • Installieren und Konfigurieren von Hyper-V und virtuellen Computern
  • Bereitstellen und Verwalten von Windows- und Hyper-V-Containern
  • Übersicht über hohe Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung
  • Implementieren von Failoverclustering
  • Implementieren von Failoverclustering mit Windows Server 2016 Hyper-V
  • Implementieren von Netzwerklastenausgleich
  • Erstellen und Verwalten von Bereitstellungsimages
  • Verwalten, Überwachen und Warten von Installationen virtueller Computer

Zielgruppe

Dieser Kurs hilft ihnen bei der Auffrischung des Wissens und der Fähigkeiten in Bezug auf Speicher und Compute für Windows Server 2016.

Der Kurs richtet sich an folgende Personengruppen:

  • Administratoren für Windows Server, die im Bereich der Administration von Windows Server und den dazugehörigen Technologien relativ neu sind und mehr über die Speicher- und Compute-Funktionen von Windows Server 2016 erfahren möchten.
  • IT-Experten mit allgemeinen IT-Kenntnissen, die sich Informationen über Windows Server verschaffen möchten – besonders hinsichtlich der Speicher- und Computetechnologien in Windows Server 2016.

Die zweite Zielgruppe für diesen Kurs besteht aus IT-Experten, die die Microsoft 70-740-Zertifizierungsprüfung „Installation, Speicher und Compute mit Windows Server 2016“ ablegen möchten.

Voraussetzungen

Vor Kursbeginn müssen die Kursteilnehmer über Folgendes verfügen:

  • Grundkenntnisse der Netzwerkgrundlagen.
  • Kenntnisse und Verständnis bewährter Sicherheitsmethoden.
  • Verständnis grundlegender AD DS-Konzepte.
  • Grundkenntnisse der Serverhardware.
  • Erfahrung mit der Unterstützung und Konfiguration von Windows-Client-Betriebssystemen wie Windows 8 oder Windows 10.

Die Kursteilnehmer würden zudem von Vorkenntnissen mit dem Betriebssystem Windows Server profitieren, wie zum Beispiel als Windows Server-Systemadministrator.

Interessiert Sie dieses Angebot? Haben Sie noch Fragen?

Fordern Sie weitere Infos an

So erreichen Sie uns:

Telefon: 030 390481-12
beratung@gpb-consulting.de


© 2011-2019 GPB Consulting GmbH